Essen gehen – Gutschein Vorlagen und Vordrucke

Kostenlose Gutschein Vorlagen für einen Restaurant-Besuch

Ein gemütliches Essen mit Freunden, der Familie oder auch, bei stimmungsvollem Kerzenschein, mit dem Partner verbindet. Während man das persönliche Lieblingsgericht genießt, findet man Zeit in Ruhe beisammen zu sitzen und sich über die schönen Dinge des Lebens auszutauschen. Wenn man sich nun beispielsweise noch nicht auf ein Restaurant festlegen oder eventuell die Wahl sogar dem Beschenkten überlassen möchte, ist es mit dem Generator von Gutschein.de ganz einfach möglich unter einer Vielzahl von Gutscheinvorlagen die passende auszuwählen und individuell zu Gestalten. Unter den kostenlosen Vorlagen ist garantiert auch etwas für dich dabei, um doch noch in letzter Sekunde ein kreatives und individuelles Geschenk herbeizuzaubern. Einfach, schnell und dennoch professionell kannst du den Gutschein online gestalten und in ein PDF umwandeln, anschließend ausdrucken und direkt überreichen.

Gutschein für



Hintergrund auswählen

Eigenes Bild hochladen?

Anleitung zu unserem Gutschein Generator

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Wie erstelle ich einen Gutschein zum Essen gehen?

  1. Gutschein Vorlage auswählen oder eigenes Bild hochladen

    Zunächst musst du ein Hintergrund-Bild für deinen Gutschein auswählen. Hierzu bieten wir zahlreiche Vorlagen zum Thema „Essen gehen“ an. Du kannst aber auch ein eigenes Bild hochladen.

  2. Wunschtext zum Gutschein hinzufügen

    Um deinen Gutschein zu personalisieren kannst du die Schaltfläche „Textblock hinzufügen“ verwenden. Sobald du diese anklickst erscheint in der linken oberen Ecke vom Gutschein ein neuer Textblock. Diesen kannst du mit der Maus anklicken und an eine beliebige Position verschieben.

  3. Text anpassen und formatieren

    Klicke in eine beliebige Textbox (du erkennst diese an einer gestrichelten Linie um den Rand der Box) und tippe deinen Wunschtext ein. Mithilfe der Schaltflächen kannst du den Text fett kursiv oder unterstrichen schreiben. Auch die Farbe und Größe kannst du ändern

  4. Gutschein downloaden

    Wenn du deinen Gutschein bearbeitet hast kannst du mithilfe der Schaltfläche „Vorschau Modus“ anzeigen, wie der Gutschein ohne die Hilfslinien und Online-Elemente aussehen wird. Wenn dir das Ergebnis gefällt klicke einafch auf „Gutschein erstellen“ Nach wenigen Sekunden erscheint automatisch eine PDF Datei in deinem Download-Ordner. Diese kannst du nun ausdrucken und verschenken. War doch ganz einfach, oder?